Die nächsten offiziellen Tests sind  am 29. April 2017 (Erwachsene und Jugendliche) um 10 Uhr und am 20. Mai 2017 (Kinder bis 9½ Jahre)

MensaKids & Family ist einer der „Special Interest Groups“ (SIGs) von Mensa Luxemburg und wurde im Jahr 2010 von einer Gruppe Eltern hochbegabter Kinder gegründet.

Jene Eltern (manchmal auch der Lehrer / die Lehrerin) stellten fest, dass diese Kinder anders agierten/reagierten als deren Klassenkameraden und wollten die Ursachen dieses abweichenden Verhaltens ergründen. Für diejenigen Kinder, bei denen die Ursache in einer Hochbegabung liegt, ist es von unschätzbarer Wichtigkeit, andere Kinder kennenzulernen, welche in der gleichen Lage sind. Bei diesen Begegnungen können dann auch die Eltern aus den Erfahrungen anderer Eltern Nutzen ziehen.

MensaKids will Ihnen eine interaktive Plattform zur Zusammenarbeit anbieten.

Das Konzept besteht darin, alle paar Wochen ein Treffen zu organisieren, sowie andere Aktivitäten: Ateliers, Workshops, Besichtigungen, Führungen, usw.; aber auch IQ-Tests für Kinder, Elterntreffen, Vorträge oder Diskussionsrunden mit Interessierten und/oder Betroffenen, Lehrpersonal, Psychologen, usw.

Ihre Ideen und Vorschläge sind willkommen

Sie können uns über kids@mensa.lu erreichen, oder telefonisch: 691 800 665 dienstags bis donnerstags ab 10 Uhr (eventuell mehrmals versuchen), vor den Tests auch an allen anderen Tagen, außer freitags.

Die Aktivitäten von MensaKids (Planung und Organisation) werden ermöglicht durch die Arbeit und das Engagement einiger weniger ehrenamtlich Tätiger.